Reiki nach Dr. Mikao Usui

Verbindung mit der universellen Energie

Die Bezeichnung "Reiki" stammt aus Japan und setzt sich aus 

zwei Wörtern zusammen:

  •        Rei steht für Geist, Seele, heilig, Geheimnis, unsichtbarer Geist
  •        Ki steht für Energie, Herz, Natur, Talent, Atmosphäre und Gefühl.

Sehr frei übersetzt kann man Reiki als die Energie des Lebens interpretieren. Also als die Kraft, die alles Leben hervorbringt. 

Bei einer Reiki-be-Hand-lung wird diese universelle Lebensenergie übertragen und geleitet.

Berührung und Heilung sind zwei Aspekte einer Einheit. 

Jeder Mensch auf unserem Planeten fasst sich automatisch an den Kopf, wenn er ihn                                                              angestoßen hat. 

Das Handauflegen ist eine der natürlichsten Sachen der Welt.

Begleitend zu anderen Therapiemaßnahmen unterstützt es den freien Fluss der Energie auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene und kann somit Krankheiten lindern, z. B. Migräne und andere Schmerzzustände, Angst- oder Erschöpfungszustände und vieles mehr.